Film & Video Glossar - H

Film & Video Glossar - H

Super 8 und Video Glossar | filmaxx.de

 

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z    alle

 

Halbbild

In der Fernseh- und Videotechnik werden Fernsehsignale in 25 Bider pro Sekunde geteilt. Diese werden nochmals in je zwei Halbbilder (auch Fields genannt) geteilt, um flüssigere Bewegungen darstellen zu können.

 

HD DVD

HD DVD bedeutet "High Density Digital Versatile Disc". Es handelt sich um ein Datenträgerformat, welches zwischen 2005 und 2008 Nachfolger der  DVD gehandelt wurde. Die HD DVD konnte sich letztlich nicht gegen die Blu-ray Disc durchsetzen.

 

HDMI

HDMI bedeutet "High Definition Multimedia Interface". Es handelt sich um eine Schnittstelle zur digitalen Übertragung von Audio- und Video-Daten.

 

HDTV

HDTV ist die Abkürzung für "High Definition Television" und bedeutet übersetzt "hochauflösendes Fernsehen". Es bezeichnet eine Reihe von Fernsehnormen, die sich durch eine hohe Auflösung auszeichnen. Das Seitenverhältnis von HDTV ist 16:9 und die üblichen Bildauflösungen sind 1280x720 und 1920x1080 Bildpunkte.

 

Hi8

Bei Hi8 handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Video8-Systems. Hi8 wurde 1989 auf den Markt gebracht, hat eine höhere Auflösung als das Video8-System und ist mit dem S-VHS Format vergleichbar.

Passendes Produkt: Hi8 auf DVD